Мартин. Моя прекрасная убийца



жүктеу 6.7 Mb.
бет6/40
Дата15.02.2019
өлшемі6.7 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   40

Zwar wusste keiner den Namen (хотя никто не знал имени), aber sie wussten mit Sicherheit (но они с уверенностью знали), dass dies eine Angestellte des Kaufhauses sei (что это служащая магазина). «Irgendso 'n norddeutscher Name» (какое-то северо-немецкое имя), sagte die Sekretärin (сказала секретарша), «Clausen oder Frensen oder so ähnlich...» (Клаузен или Френзен, или что-то похожее) Ich ging an den draußen auf dem Gang versammelten Angestellten vorbei (я пошел мимо собравшихся снаружи в коридоре служащих) zu Dr. Tüters Büro (в бюро доктора Тютера) und zeigte dem Personalchef die Bilder (и показал фотографии начальнику отдела кадров). Eine der älteren Favoritinnen des Toten (одна из старейших фавориток покойного) — stellte sich heraus (оказалось) — war früher mal Verkäuferin gewesen (была раньше продавщицей), und das Mädchen mit dem guten Profil (а девушка с хорошим профилем) war Substitutin in der Spielwarenabteilung (была заменяющей в отделе игрушек) und hieß Jansen (и звалась Йансен).

Zwar wusste keiner den Namen, aber sie wussten mit Sicherheit, dass dies eine Angestellte des Kaufhauses sei. «Irgendso 'n norddeutscher Name», sagte die Sekretärin, «Clausen oder Frensen oder so ähnlich...» Ich ging an den draußen auf dem Gang versammelten Angestellten vorbei zu Dr. Tüters Büro und zeigte dem Personalchef die Bilder. Eine der älteren Favoritinnen des Toten — stellte sich heraus — war früher mal Verkäuferin gewesen, und das Mädchen mit dem guten Profil war Substitutin in der Spielwarenabteilung und hieß Jansen.

«Vorname?» fragte ich (имя? — спросил я).

Dr. Tüter musste sich die Personalakte kommen lassen (доктор Тютер должен был сказать принести себе = чтобы ему принесли личные дела). «Franziska», sagte er nach einem Blick in die Papiere (Франциска, — сказал он после взгляда на бумаги).

«Franziska Jansen», wiederholte ich (Франциска Йансен, — повторил я), «F. J. — und wo ist sie, bitte (Ф. Й. — и где же она?)? Können Sie sie gleich mal heraufbitten?» (Вы можете ее сейчас пригласить сюда)

Dr. Tüter wählte die Nummer eines Hausanschlusses (доктор Тютер набрал номер внутренней сети) und fragte nach Fräulein Jansen (и спросил о фройляйн Йансен).

«Wie bitte?» fragte er (извините, как? — спросил он). «In Urlaub? — Sie ist in Urlaub» (в отпуске? — Она в отпуске), sagte er erleichtert zu mir (сказал он мне с облегчением).

«Seit wann?» fragte ich (с каких пор? — спросил я).

«Seit wann?» gab er die Frage weiter (с каких пор? — передал он вопрос дальше). Seine Erleichterung fiel zusammen (его облегчение обрушилось). «Seit Sonnabend!» sagte er (с субботы — сказал он).

«Vorname?» fragte ich.

Dr. Tüter musste sich die Personalakte kommen lassen. «Franziska», sagte er nach einem Blick in die Papiere.

«Franziska Jansen», wiederholte ich, «F. J. — und wo ist sie, bitte? Können Sie sie gleich mal heraufbitten?»

Dr. Tüter wählte die Nummer eines Hausanschlusses und fragte nach Fräulein Jansen.

«Wie bitte?» fragte er. «In Urlaub? — Sie ist in Urlaub», sagte er erleichtert zu mir.

«Seit wann?» fragte ich.

«Seit wann?» gab er die Frage weiter. Seine Erleichterung fiel zusammen. «Seit Sonnabend!» sagte er.

«Also war sie Sonnabend noch hier?» (итак, в субботу она была еще здесь?) Ich blieb hartnäckig (я оставался настойчивым).

«Ja», sagte er kleinlaut (да, — сказал он робко, растерянно).

«Bitte, geben Sie mir die Personalakte zu treuen Händen», sagte ich (пожалуйста, отдайте мне личные дела как доверенному лицу: «в верные руки»).

«Aber Sie verdächtigen doch nicht im Ernst Fräulein Jansen, Herr Klipp?» (но Вы же не подозреваете серьезно фройляйн Йансен, господин Клипп?) Er war ganz verstört (он был совсем сбит с толку). Sein rotes Gesicht (его красное лицо) unter dem rotblonden Haar (под светло-рыжими волосами) bekam einen Stich ins Violette (получило фиолетовый оттенок).

«Also war sie Sonnabend noch hier?» Ich blieb hartnäckig.

«Ja», sagte er kleinlaut.

«Bitte, geben Sie mir die Personalakte zu treuen Händen», sagte ich.

«Aber Sie verdächtigen doch nicht im Ernst Fräulein Jansen, Herr Klipp?» Er war ganz verstört. Sein rotes Gesicht unter dem rotblonden Haar bekam einen Stich ins Violette.

«Warum nicht?» fragte ich (почему нет? — спросил я). «Und was heißt im Ernst, Herr Dr. Tüter (и что значит серьезно, господин Тютер)? Im Spaß verdächtigt man ja wohl niemand eines Mordes, wie (в шутку ведь пожалуй никого не подозревают в убийстве, или как)? Außerdem verdächtige ich Fräulein Jansen (кроме того, я подозреваю фройляйн Йансен) genauso viel oder genauso wenig wie zunächst alle Damen (также сильно или также мало, как пока всех дам), mit denen Ihr feiner Herr Ladicke seine feinen Späßchen gemacht hat (с которыми Ваш милый господин Ладике делал свои милые шуточки; der Spaß — удовольствие; шутка). Irgendwo muss man ja ansetzen mit der Wünschelrute, wenn man eine Quelle finden will, nicht?» (нужно куда-нибудь установить волшебную палочку, если хочешь найти источник, не так ли; ansetzen — ставить, приставлять; начинать, приступать)

«Warum nicht?» fragte ich. «Und was heißt im Ernst, Herr Dr. Tüter? Im Spaß verdächtigt man ja wohl niemand eines Mordes, wie? Außerdem verdächtige ich Fräulein Jansen genauso viel oder genauso wenig wie zunächst alle Damen, mit denen Ihr feiner Herr Ladicke seine feinen Späßchen gemacht hat. Irgendwo muss man ja ansetzen mit der Wünschelrute, wenn man eine Quelle finden will, nicht?»

«Ja, ja», sagte der rotblond-violette Doktor (да, да, — сказал рыже-фиолетовый доктор), «das verstehe ich schon (это я уж понимаю = это-то я понимаю), aber ausgerechnet Fräulein Jansen... (но именно фройляйн Йансен…)» Er ließ offen (он оставил открытым), was ausgerechnet Fräulein Jansen von dem Verdacht ausnahm (что именно выводит фройляйн Йансен из-под подозрения), einen zudringlichen Kerl umzubringen (в убийстве навязчивого парня).

Ich schwieg (я молчал).

«Ja, ja», sagte der rotblond-violette Doktor, «das verstehe ich schon, aber ausgerechnet Fräulein Jansen...» Er ließ offen, was ausgerechnet Fräulein Jansen von dem Verdacht ausnahm, einen zudringlichen Kerl umzubringen.

Ich schwieg.

«Und was, bitte, meinen Sie mit ‚Späßchen’ (а что вы имеете в виду под маленькими удовольствиями), die Herr Ladicke machte (которые делал господин Ладике)?» fragte er (спросил он).

Da gab ich ihm eine kurze (я дал ему краткое), aber deutliche Schilderung der Situation in der Abteilung E (но ясное описание ситуации в отделе Е) und verkniff mir nicht (и не удержался; verkneifen — удерживаться, скрывать, подавлять), den Satz anzuschließen (от добавления предложения), dass ein versierter Personalchef mit solchen Dingen ja wohl vertraut sein (что опытный/сведущий начальник отдела кадров должен быть осведомлен о подобных вещах) und rechnen müsse wie der Briefträger mit dem Hundebiss (и должен считаться /с ними/ как почтальон с укусом собаки).

Der bunte Herr (пестрый господин) mit dem Doktortitel (с докторским званием) sperrte entgeistert sein Mäulchen auf (ошарашенно разинул свой ротик; das Maul — морда, пасть) und glotzte mich an (и вытаращился на меня), als hätte ich gerade mehrere Kaninchen aus einem Zylinder geholt (как будто я только что достал из цилиндра несколько кроликов).

Ich ließ ihn mit den Kaninchen allein (я оставил его одного с кроликами) und ging meiner Wege (и пошел своей дорогой: «своими путями»), das heißt (это значит), neuen Vernehmungen entgegen (навстречу новым допросам).

«Und was, bitte, meinen Sie mit ‚Späßchen’, die Herr Ladicke machte?» fragte er.

Da gab ich ihm eine kurze, aber deutliche Schilderung der Situation in der Abteilung E und verkniff mir nicht, den Satz anzuschließen, dass ein versierter Personalchef mit solchen Dingen ja wohl vertraut sein und rechnen müsse wie der Briefträger mit dem Hundebiss.

Der bunte Herr mit dem Doktortitel sperrte entgeistert sein Mäulchen auf und glotzte mich an, als hätte ich gerade mehrere Kaninchen aus einem Zylinder geholt.

Ich ließ ihn mit den Kaninchen allein und ging meiner Wege, das heißt, neuen Vernehmungen entgegen.

Ich wollte eigentlich direkt zur Spielwarenabteilung (хотел, собственно, прямо в отдел игрушек), um dort ein wenig herumzuhorchen (чтобы там немного прислушаться), aber ich wurde aufgehalten (но меня задержали). Vor der Tür von Ladickes Zimmer (перед дверью комнаты Ладике) stand eine sehr blonde Frau (стояла очень белокурая девушка) in einem hübschen Sommerkleid aus Organdy (в прекрасном летнем платье из органди), das mit suppentellergroßen Phantasieblumen bedruckt war (покрытом фантастическими цветами величиной с суповую тарелку).

«Herr Kriminalkommissar Klipp?» (господин комиссар уголовной полиции Клипп) sprach sie mich an (обратилась она ко мне), als ich vorbeiging (когда я проходил мимо).

«Stimmt», sagte ich und blieb stehen (да: «правильно», — сказал я и остановился). «Was kann ich für Sie tun? (что я могу сделать для Вас?)»

«Zieroth», sagte sie (Цирот, — сказала она).

Ich wollte eigentlich direkt zur Spielwarenabteilung, um dort ein wenig herumzuhorchen, aber ich wurde aufgehalten. Vor der Tür von Ladickes Zimmer stand eine sehr blonde Frau in einem hübschen Sommerkleid aus Organdy, das mit suppentellergroßen Phantasieblumen bedruckt war.

«Herr Kriminalkommissar Klipp?» sprach sie mich an, als ich vorbeiging.

«Stimmt», sagte ich und blieb stehen. «Was kann ich für Sie tun?»

«Zieroth», sagte sie.

«Angenehm», sagte ich (/очень/ приятно, — сказал я), und das war nicht gelogen (и не соврал: «и это не было соврано»); sie sah sehr attraktiv aus (она выглядела очень привлекательно). Ihr Ausschnitt hatte genau die Weite (ее вырез имел именно такой размер), die Männer unsicher macht (который делает мужчин неуверенными) — oder sicher (или уверенными), je nach Temperament (в зависимости от темперамента). Ihre Augen waren so geschickt umrandet (ее глаза были так искусно обведены), dass sie wie eine glutäugige Sirene wirkte (что она производила впечатление жаркоглазой сирены), ihr Mund war sehr groß und sehr rot (ее рот был очень большим и очень красным).

«Ich dachte, ich müsste Sie über eine Beobachtung informieren (я подумала, что я должна проинформировать вас об одном наблюдении), im Zusammenhang mit... mit... (в связи с…с…» Sie brach ab (она запнулась).

«Angenehm», sagte ich, und das war nicht gelogen; sie sah sehr attraktiv aus. Ihr Ausschnitt hatte genau die Weite, die Männer unsicher macht — oder sicher, je nach Temperament. Ihre Augen waren so geschickt umrandet, dass sie wie eine glutäugige Sirene wirkte, ihr Mund war sehr groß und sehr rot.

«Ich dachte, ich müsste Sie über eine Beobachtung informieren, im Zusammenhang mit... mit...» Sie brach ab.

«Treten Sie näher, Frau Zieroth», sagte ich (подойдите поближе, фрау Цирот, сказал я), denn ich hatte ihren Trauring bemerkt (так как заметил ее обручальное кольцо). «Treten Sie ein, ich stehe gern zu Ihrer Verfügung (входите, я с удовольствием в вашем распоряжении).» Ich öffnete die Tür zu Ladickes Vorzimmer (я открыл дверь в комнату Ладике).

Sie spielte einen kleinen Schauder (она сыграла небольшой страх). «Da hinein?» fragte sie (туда внутрь? — спросила она).

«Keine Angst», beruhigte ich sie (не бойтесь, — успокоил я ее), «der Tote ist schon weg (покойника уже убрали).»

«Treten Sie näher, Frau Zieroth», sagte ich, denn ich hatte ihren Trauring bemerkt. «Treten Sie ein, ich stehe gern zu Ihrer Verfügung.» Ich öffnete die Tür zu Ladickes Vorzimmer.

Sie spielte einen kleinen Schauder. «Da hinein?» fragte sie.

«Keine Angst», beruhigte ich sie, «der Tote ist schon weg.»

Sie ging zögernd hinein (она в нерешительности вошла внутрь; zögern — медлить, колебаться), ich schloss die Tür hinter uns (я закрыл дверь за нами) und bat sie mit einer Handbewegung in den rechten Raum (и движением руки попросил ее в правую комнату), in dem auch die Putzfrauen heute Morgen gewartet hatten (в которой сегодня утром ждали и уборщицы). Eine ganze Reihe von Rollschränken stand darin (целая колонна канцелярских шкафов стояла там; der Rollschrank — канцелярский шкаф /с дверцами в виде жалюзи/) und der Schreibmaschinentisch des einen Tippfräuleins (и стол для пишущей машинки машинистки; tippen — печатать /на машинке/), das «jede Auskunft» verweigert hatte (отказавшейся от «всякой информации»).

«Bitte nehmen Sie Platz!» sagte ich (пожалуйста, садитесь! — сказал я), wies auf den Schreibtischstuhl (указал на стул у письменного стола; weisen) und lehnte mich (и оперся), als sie saß (когда она села) und die wohlgeformten Beine dekorativ übereinandergeschlagen hatte (и декоративно перекинула ноги прекрасной формы одну на другую), gegen einen Rollschrank (напротив канцелярского шкафа). «Also, dann schießen Sie man los!» (итак, тогда выкладывайте; schießen — стрелять)

Sie ging zögernd hinein, ich schloss die Tür hinter uns und bat sie mit einer Handbewegung in den rechten Raum, in dem auch die Putzfrauen heute Morgen gewartet hatten. Eine ganze Reihe von Rollschränken stand darin und der Schreibmaschinentisch des einen Tippfräuleins, das «jede Auskunft» verweigert hatte.

«Bitte nehmen Sie Platz!» sagte ich, wies auf den Schreibtischstuhl und lehnte mich, als sie saß und die wohlgeformten Beine dekorativ übereinandergeschlagen hatte, gegen einen Rollschrank. «Also, dann schießen Sie man los!»

«Ich bin am Samstagmittag nach ein Uhr noch einmal hier oben gewesen (я была здесь наверху в субботу в полдень после часа), um zu sehen, ob mein Mann noch da war... (чтобы посмотреть, здесь ли еще мой муж)» begann sie (начала она).

«Ihr Mann?» fiel ich ein (ваш муж? — вмешался я).

«Ja — er ist Assistent in der Abteilung B (да, он помощник в отделе В), und wir fahren immer zusammen nach Hause (и мы всегда едем домой вместе), meistens wartet er hier auf mich (обычно он ждет меня здесь). Aber am Samstag saß er bereits unten im Auto vor der Tiefgarage (но в субботу он уже сидел в машине внизу перед подземным гаражом). Hier oben war alles schon ruhig (здесь наверху все было уже тихо). Samstags schließen wir um halb eins (по субботам мы закрываемся в половине первого). Ich hatte noch meine Kasse abgeliefert (я еще сдала мою кассу) und mich mit der Hauptkassiererin ein paar Minuten verschwatzt (и поболтала пару минут с главной кассиршей). Hier war alles schon weg... (здесь все уже ушли)»

«Ich bin am Samstagmittag nach ein Uhr noch einmal hier oben gewesen, um zu sehen, ob mein Mann noch da war...» begann sie.

«Ihr Mann?» fiel ich ein.

«Ja — er ist Assistent in der Abteilung B, und wir fahren immer zusammen nach Hause, meistens wartet er hier auf mich. Aber am Samstag saß er bereits unten im Auto vor der Tiefgarage. Hier oben war alles schon ruhig. Samstags schließen wir um halb eins. Ich hatte noch meine Kasse abgeliefert und mich mit der Hauptkassiererin ein paar Minuten verschwatzt. Hier war alles schon weg...»

«Wie spät war das?» fragte ich (в котором часу это было? — спросил я).

«Zwanzig Minuten nach eins.» (двадцать минут второго)

«Das wissen Sie so genau?» (Вы знаете это так точно?)

«Ja, weil... mein Mann hat mich dann angemeckert (да, поскольку… мой муж потом ко мне придирался; meckern — блеять; брюзжать), als ich runterkam (когда я пришла вниз) — fast eine halbe Stunde hätte ich ihn warten lassen und so (почти полчаса я заставила его ждать и тому подобное).»

«Gut», sagte ich. «Und weiter?» (хорошо — сказал я. — А дальше?)

«Hier war also, wie gesagt, alles schon ruhig (итак, здесь было уже — как сказано — уже все тихо). Nur vor der Flügeltür zur Kantine (только перед двустворчатой дверью в буфет) stand noch der Herr Ladicke mit der Kollegin Jansen... (еще стоял господин Ладике с коллегой Йансен)»

«Wie spät war das?» fragte ich.

«Zwanzig Minuten nach eins.»

«Das wissen Sie so genau?»

«Ja, weil... mein Mann hat mich dann angemeckert, als ich runterkam — fast eine halbe Stunde hätte ich ihn warten lassen und so.»

«Gut», sagte ich. «Und weiter?»

«Hier war also, wie gesagt, alles schon ruhig. Nur vor der Flügeltür zur Kantine stand noch der Herr Ladicke mit der Kollegin Jansen...»

«Franziska Jansen?» warf ich ein (Франциска Йансен? — вставил я). «Aus der Spielwarenabteilung?»(из отдела игрушек?)

«Spielwaren stimmt»(игрушек, да), nickte die großgeblümte Frau Zieroth eifrig (кивнула усердно «покрытая большими цветами» = цветочная фрау Цирот). «Ob sie aber Franziska heißt, das ... (зовут ли ее Франциска, этого…)»

«Ja — weiter!» sagte ich (да — дальше! — сказал я), angelte mir eine Zigarette aus der Jackentasche (выудил сигарету из кармана пиджака) und vergaß vor Spannung, auch der Frau Zieroth eine anzubieten (и от напряжения = от увлеченности забыл предложить и фрау Цирот).

«Darf ich auch rauchen?» fragte sie (можно мне тоже закурить? — спросила она) und öffnete ihre Handtasche (и открыла свою сумочку).

Ich entschuldigte mich, reichte ihr meine Schachtel und gab ihr Feuer (я извинился, протянул ей мою пачку и дал ей огня).

«Franziska Jansen?» warf ich ein. «Aus der Spielwarenabteilung?»

«Spielwaren stimmt», nickte die großgeblümte Frau Zieroth eifrig. «Ob sie aber Franziska heißt, das ...»

«Ja — weiter!» sagte ich, angelte mir eine Zigarette aus der Jackentasche und vergaß vor Spannung, auch der Frau Zieroth eine anzubieten.

«Darf ich auch rauchen?» fragte sie und öffnete ihre Handtasche.

Ich entschuldigte mich, reichte ihr meine Schachtel und gab ihr Feuer.

«Sie stritten sich», sagte sie (они ссорились; streiten). Der Rauch des ersten Zuges quoll aus ihrem großen Mund (дым от первой затяжки заклубился из ее большого рта; quellen — бить ключом, сочиться; набухать).

«So?» sagte ich (так = вот как? — сказал я). «Sie stritten sich? Laut?» (они ссорились? Громко?)

«Nein, natürlich nicht laut (нет, конечно не громко) — aber es war klar (но было понятно), dass es da Streit gab (что это ссора). Als ich näher kam (когда я подошло поближе), verstummte Ladicke (Ладике умолк) und mimte ein Lächeln und grüßte (изобразил улыбку и поздоровался). Aber die Jansen sah ihn böse an (но Йансен смотрела на него со злостью) und hatte ganz schmale Lippen (у нее были очень узкие губы) und eine tiefe Falte zwischen den Augen (и глубокая складка, морщина между глаз). Ich bin dann mit dem Fahrstuhl runtergefahren... (я затем поехала вниз на лифте) Das ist alles; mehr weiß ich nicht (это все; больше я ничего не знаю).»

«Schönen Dank, Frau Zieroth», sagte ich (большое спасибо, фрау Цирот, — сказал я). «Wo finde ich Sie, wenn ich noch Fragen haben sollte?» (где я вас найду, если у меня появятся еще вопросы?)

«Ich bin Directrice in der Damenkonfektion. Zweiter Stock (я — директор в отделе готовой дамской одежды. Второй этаж).»

«Sie stritten sich», sagte sie. Der Rauch des ersten Zuges quoll aus ihrem großen Mund.

«So?» sagte ich. «Sie stritten sich? Laut?»

«Nein, natürlich nicht laut — aber es war klar, dass es da Streit gab. Als ich näher kam, verstummte Ladicke und mimte ein Lächeln und grüßte. Aber die Jansen sah ihn böse an und hatte ganz schmale Lippen und eine tiefe Falte zwischen den Augen. Ich bin dann mit dem Fahrstuhl runtergefahren... Das ist alles; mehr weiß ich nicht.»

«Schönen Dank, Frau Zieroth», sagte ich. «Wo finde ich Sie, wenn ich noch Fragen haben sollte?»

«Ich bin Directrice in der Damenkonfektion. Zweiter Stock.»

«Schönen Dank», wiederholte ich (большое спасибо, — повторил я).

Sie stand auf, reichte mir die Hand (она встала, протянула мне руку), drückte ihre Zigarette aus und ging (потушила свою сигарету и ушла; drücken — давить, жать).

Ich setzte mich an Ladickes Schreibtisch und dachte nach (я сел за письменный стол Ладике и задумался), ohne den Stein der Weisen zu finden (не находя /при этом/ философского камня: «камня мудрых»). Dr. Tüter kam (пришел доктор Тютер). Er hatte sich von meinem Kinsey-Report über sein Haus erholt (он пришел в себя от = после моего отчета о его доме) . Er bat, mir die drei Hausdetektive vorstellen zu dürfen (он попросил разрешения представить мне трех внутренних детективов /караулящих в магазине для предотвращения краж/), falls ich ihre Hilfe irgendwie brauchen sollte (если я каким-нибудь образом буду нуждаться в их помощи). Es waren drei Männer ohne jedes Merkmal (это были трое мужчин без всякого признака) — wie das ja wohl sein muss (как это, наверное, должно быть).

«Schönen Dank», wiederholte ich.

Sie stand auf, reichte mir die Hand, drückte ihre Zigarette aus und ging.

Ich setzte mich an Ladickes Schreibtisch und dachte nach, ohne den Stein der Weisen zu finden. Dr. Tüter kam. Er hatte sich von meinem Kinsey-Report über sein Haus erholt. Er bat, mir die drei Hausdetektive vorstellen zu dürfen, falls ich ihre Hilfe irgendwie brauchen sollte. Es waren drei Männer ohne jedes Merkmal — wie das ja wohl sein muss.

Sie gaben sich forsch-kollegial (они вели себя бойко-коллегиально) und ich machte sie, glaube ich, glücklich, (и я сделал их счастливыми, я думаю) als ich «Meine Herren Kollegen» zu ihnen sagte (когда я им сказал «господа коллеги») und sie bat (и попросил их), neben ihrer gewiss anstrengenden Tätigkeit (наряду с их, конечно, напряженной деятельностью) der Kundenüberwachung (по наблюдению за покупателями) ein Ohr auf Gespräche zwischen den Verkäuferinnen und Verkäufern zu haben (прислушиваться к разговорам между продавщицами и продавцами) und mir Bescheid zu sagen (и сообщать мне), falls sich daraus irgendwelche Hinweise ergäben (если из этого могут получиться какие-нибудь указания/намеки). Dann ließ ich mich von dem einen Mann ohne Gesicht in die Spielwarenabteilung führen (потом я попросил одного мужчину без лица отвести меня в отдел игрушек). Ich hätte sie auch allein gefunden (я мог бы так же найти его сам), aber es machte sich besser so (но так было лучше). Vorher erlaubte ich den Damen aus Ladickes Abteilung noch (до того я еще разрешил дамам из отдела Ладике), an ihre Schreibtische zurückzukehren (вернуться за свои письменные столы). Das Zimmer des Toten aber verschloss ich (но комнату покойного я запер) und nahm den Schlüssel an mich (и взял ключ с собой) — obschon ich sowieso nicht glaubte (хотя я так или иначе = все равно не думал), dass sich eines der weiblichen Wesen hineinwagen würde (что кто-то из женских существ рискнет /войти/ внутрь).

Sie gaben sich forsch-kollegial und ich machte sie, glaube ich, glücklich, als ich «Meine Herren Kollegen» zu ihnen sagte und sie bat, neben ihrer gewiss anstrengenden Tätigkeit der Kundenüberwachung ein Ohr auf Gespräche zwischen den Verkäuferinnen und Verkäufern zu haben und mir Bescheid zu sagen, falls sich daraus irgendwelche Hinweise ergäben. Dann ließ ich mich von dem einen Mann ohne Gesicht in die Spielwarenabteilung führen. Ich hätte sie auch allein gefunden, aber es machte sich besser so. Vorher erlaubte ich den Damen aus Ladickes Abteilung noch, an ihre Schreibtische zurückzukehren. Das Zimmer des Toten aber verschloss ich und nahm den Schlüssel an mich — obschon ich sowieso nicht glaubte, dass sich eines der weiblichen Wesen hineinwagen würde.

In der Spielwarenabteilung erfuhr ich (в отделе игрушек я узнал) von einer alten Verkäuferin mit netten Augen (от одной пожилой продавщицы с милыми глазами), dass Franziska Jansen in letzter Zeit (Франциска Йансен в последнее время) «Na — manchmal ein bisschen geistesabwesend, ja? (ну — иногда немного рассеяна, да) Oder zerstreut...» gewesen sei (или невнимательна» была…). Neulich hatte sie doch die Autos in das Regal mit den Puppenkleidern einordnen wollen (недавно она хотела расставить машинки вместе с платьями для кукол) — und überhaupt (и вообще).

«Aber besonders aufgeregt? Am Sonnabend? Nein — eigentlich nicht (но особенно взволнована? В субботу? Нет — собственно, нет). Ich habe mich sogar noch gewundert (я даже еще удивилась), dass sie nicht aufgeregter war. (что она не была более взволнована)»




Достарыңызбен бөлісу:
1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...   40


©kzref.org 2019
әкімшілігінің қараңыз

    Басты бет